Grundreinigung Wohnung Preisliste: Sauberes Zuhause 2024

von | Jun 21, 2024 | Blog

Staubflocken wirbeln im Sonnenlicht, die Küche glänzt nicht mehr so wie früher und in den Ecken verstecken sich hartnäckige Verschmutzungen? Dann wird es Zeit für eine Grundreinigung Ihrer Wohnung! Doch bevor Sie sich an den Putzmarathon wagen, stellt sich die entscheidende Frage: Was kostet so eine Grundreinigung eigentlich?

Was ist eine Grundreinigung?

Im Gegensatz zur regelmäßigen Unterhaltsreinigung geht eine Grundreinigung deutlich tiefer. Sie umfasst nicht nur das übliche Staubsaugen, Wischen und Abstauben, sondern widmet sich auch den vernachlässigten Stellen und hartnäckigen Verschmutzungen. Dazu gehören beispielsweise:

  • Fensterreinigung innen und außen (inkl. Rahmen)
  • Reinigung von Heizkörpern und Lampen
  • gründliche Reinigung von Türen und Zargen
  • Abwaschen von Fußleisten und Schränken
  • Tiefenreinigung von Böden (je nach Material)
  • Reinigung von Küchengeräten und Abzugshaube
  • Reinigung von Bädern und Sanitäranlagen
  • Optional: Teppichreinigung, Polsterreinigung, Balkonreinigung

Die genauen Leistungen können je nach Anbieter variieren. Daher ist es wichtig, im Vorfeld genau abzustimmen, was Sie erwarten und welche Leistungen im Preis enthalten sind.

Grundreinigung Wohnung Kosten: Was Sie Wissen Müssen

Was beeinflusst den Preis einer Grundreinigung?

Mehrere Faktoren spielen bei der Preisgestaltung eine Rolle:

  • Wohnungsgröße: Je größer die Wohnung, desto höher die Arbeitszeit und damit die Kosten.
  • Reinigungsaufwand: Ist die Wohnung stark oder normal verschmutzt? Gibt es besondere Herausforderungen wie Tierhaare oder verkalkte Bäder?
  • Zusatzleistungen: Wünschen Sie Fensterreinigung, Teppichreinigung oder andere Extras?
  • Region: In Großstädten sind die Preise meist höher als in ländlichen Gebieten.
  • Anbieter: Verschiedene Reinigungsunternehmen haben unterschiedliche Preismodelle und Qualitätsstandards.

Orientierungshilfe: Preisbeispiele für Grundreinigung

Bitte beachten Sie, dass diese Angaben nur als Orientierung dienen und die tatsächlichen Preise abweichen können. Holen Sie unbedingt individuelle Angebote von verschiedenen Anbietern ein und vergleichen Sie diese sorgfältig.

WohnungsgrößeVerschmutzungsgradPreisbereich
50 qmNormal250 € – 400 €
70 qmStark400 € – 600 €
100 qmInkl. Fensterreinigung500 € – 800 €

Zusatzleistungen:

  • Fensterreinigung ca. 20 € – 50 € pro Fenster
  • Teppichreinigung ca. 5 € – 10 € pro qm

Worauf Sie bei der Wahl eines Reinigungsunternehmens achten sollten

Um böse Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie auf folgende Punkte achten:

  • Seriosität und Erfahrung: Prüfen Sie, ob das Unternehmen im Handelsregister eingetragen ist und positive Bewertungen hat.
  • Versicherungen: Achten Sie auf Haftpflicht- und Unfallversicherungen des Unternehmens.
  • Leistungsumfang: Lassen Sie sich den Leistungsumfang schriftlich bestätigen und fragen Sie nach Zusatzkosten für Extras.
  • Stundenlohn vs. Pauschalpreis: Klären Sie, ob nach Stunden abgerechnet wird oder ein Pauschalpreis angeboten wird.
  • Reinigungsmittel: Informieren Sie sich über die verwendeten Reinigungsmittel und ob diese umweltfreundlich sind.
  • Referenzen: Lassen Sie sich Referenzen von anderen Kunden zeigen.

Wie oft Grundreinigung Wohnung durchführen? Tipps und Empfehlungen

Fazit: Saubere Wohnung ohne finanziellen Schock

Mit etwas Vorbereitung und sorgfältiger Planung können Sie Ihre Wohnung zu einem fairen Preis gründlich reinigen lassen. Nutzen Sie die Preisbeispiele als Orientierung und holen Sie individuelle Angebote ein. Vergleichen Sie nicht nur die Preise, sondern auch die Leistungen und die Seriosität der Anbieter. So finden Sie das perfekte Reinigungsunternehmen für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget und können sich schon bald über ein strahlend sauberes Zuhause freuen!

Kontaktieren Sie uns jederzeit

14 + 11 =

Kürzliche Posts:

John Doe

Normalerweise antwortet man innerhalb eines Tages